Lea Tracht

Lea

Jungstylistin im 2. Ausbildungsjahr

Ich mag meinen Beruf, weil

ich die praktische Arbeit mit den Händen liebe. Es ist ein kreativer Beruf mit sehr vielen interessanten Lernfeldern. Bei der Arbeit am Menschen ist gegenseitiges Vertrauen und Wertschätzung ein wichtiger Bestandteil, man lässt ja nicht jeden an seinen Kopf.

Mein Spezialgebiet im Schnitt-Punkt ist

Kopf und Nackenmassage und den Rest das find ich noch heraus 😉

Ich mag meine Kunden, weil

mir der Austausch mit ihnen viel Spaß macht.

Ich lerne immer wieder Menschen mit unterschiedlichen, spannenden Lebensgeschichten kennen.

Sie bringen mir täglich viel Wertschätzung entgegen.

Ich mag den Schnitt-Punkt, weil

hier Individualität gelebt werden kann und wird.

Jeder darf so sein wie er/sie ist und zusammen sind wir einfach ein unschlagbares Team.

Ich bin beim Schnitt-Punkt weil

ich die Chefin schon kannte als ich noch Pampers trug ;P

Ich bin beim Schnitt-Punkt seit

Oktober 2018

Das sagen die anderen über mich

Behält den Überblick auch in stressigen Situationen.

Reiselustige Weltenbummlerin.

Ist einfach unaufgeregt und macht jeden Tag ohne aufheben ihre Arbeit. Wie entspannend!

Ich habe noch nie eine Friseurin mit so langen Haaren gesehen.

Konzentriert sich auf das Wesentliche.

Ruhe in Person.